Gaetano Cammilleri

"Entdecken Sie die faszinierende Welt der Chinesischen Medizin!

Schröpftherapie


Abhängig von der Diagnose werden an unterschiedlichen Körperregionen Schröpfgläser oder auch andere Materialien angebracht. Dabei wird im Glas ein Unterdruck erzeugt, sodass es am Körper anhaftet. Das Schröpfen wird in China täglich zur Behandlung der inneren Organe, bei Erkrankungen des Bewegungsapparates (z.B. bei Myogelosen, Muskelverspannungen, Hexenschuss) sowie bei Erkrankungen des Nervensystem (z.B. Zustand nach Schlaganfall) angewandt. Aber auch bei Erkältungskrankheiten, Schnupfen, Stirnhöhlenentzündung (Sinusitis), Mandelentzündung (Tonsillitis) hat es sich bewährt. Der Erfolg wird unmittelbar nach der Behandlung für den Patienten spürbar.

Besonderheiten  

  • Klassische Behandlung
  • Reduziert Schmerzen
  • Wirkung sofort spürbar
  • Nicht invasiv

Akkupunktur TCM Karlsruhe Praxis Cammilleri