Ausbildung Ärzte - Heilpraktiker

TCM Ausbildung

Ausbildung Chinesische Arzneimittellehre

Die Chinesische Arzneimitteltherapie ist in China das umfangreichste und am häufigsten praktizierte Behandlungsverfahren innerhalb des Systems der Chinesischen Medizin. Dem Auszubildenden werden während der Ausbildung die Inhalte detailliert, professionell, einfach und übersichtlich auf logischem Weg vermittelt. 

Voraussetzungen: Arzt, Heilpraktiker sowie für Studierende
Kursbeginn: Anfang März 2018
TCM Ausbildung

Akupunktur und Moxibustion

Die Chinesische Akupunktur und Moxibustion ist in den westlichen Ländern die am häufigsten praktizierte Behandlungsmethode innerhalb des Systems der Chinesischen Medizin. Dem Auszubildenden werden während der Ausbildung die Inhalte detailliert, professionell, einfach und übersichtlich auf logischem Weg vermittelt. 

Voraussetzungen: Arzt, Heilpraktiker sowie für Studierende
Kursbeginn: Anfang März 2018
TCM Ausbildung

Ausbildung Kombiausbildung

Die 2 x 2-jährige Ausbildung in der Chinesischen Medizin (2 Jahre Grundausbildung, 2 Jahre fakultative Aufbauausbildung) umfasst zwei Schwerpunkte: Akupunktur und Arzneimittellehre.

Diese Ausbildung vermittelt den Auszubildenden eine detaillierte Analyse von Akupunkturforamina und Arzneimittelrezepten einfach aber übersichtlich, professionell und logisch vermittelt. Dies befähigt den Studierenden sowie auch praktizierenden Arzt oder Heilpraktiker, sich ein besseres, fundiertes und logisches Denken und eine Übersicht über die Chinesische Medizin zu verschaffen. Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt nicht nur in der Theorie sondern in der Praxis. Die Schulungen finden im historischen Moninger Palais in Karlsruhe in meiner Praxis statt.

Voraussetzungen: Arzt, Heilpraktiker sowie für Studierende
Kursbeginn: Anfang März 2018